Posterschienen

Grid List

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Das Prinzip der Posterschienen ist einfach: anstatt Plakate und Poster wie bisher mit Reisnägeln, Posterstrips oder Tesafilm an der Wand zu befestigen werden einfach jeweils oben und unten Posterschienen an der Kante entlang geführt. Die obere Posterschiene verfügt über eine Aufhängung und die untere Posterschiene dient als Zuggewicht, die das Papier straff zieht. So finden Posterschienen an Wänden und Decken ihren Platz. Eine andere Möglichkeit Poster zu präsentieren, sind unsere Spannrahmen. Unsere Spannrahmen können die Eleganz der Rahmen mit einem schnellen, unkomplizierten Plakattausch verbinden und lassen sich zudem auch vielseitig einsetzen. Traditionell an der Wand befestigt oder von der Decke hängend, das Rahmensystem lässt beides zu. In beiden Positionen können Sie das eingespannte Plakat problemlos und schnell wechseln – ganz ohne spezielles Werkzeug. Dafür sorgen die dezenten Klemmen, die an den vier Eckpunkten des Posters angebracht werden. Durch dieses System ist auch das gerade und mittige Aufhängen von Motiven nicht mehr schwierig. Den modernen und zugleich zeitlosen Look erhalten die Spannrahmen durch ihren filigranen Aufbau, der aus vier Profilen besteht. Trotzdem sind unsere Spannrahmen stabil und zugleich leicht, da sie aus Aluminium gefertigt werden.